FrançaisFrançais    

Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie (SGP) | Schweizerische Gesellschaft für Kinderchirurgie (SGKC) | Schweizerische Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie und- Psychotherapie (SGKJPP)

Zusammenfassungen /Abstracts

Publikation der Abstrakts hier erhältlich.

Das Einreichen der Abstracts ist ab jetzt angeschlossen.

Richtlinien zur Abstracteinreichung

Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen, Abstracts für die:

  • Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie (SGP)

  • Schweizerische Gesellschaft für Kinderchirurgie (SGKC)

  • Schweizerische Gesellschaft für Kinder- Jugendpsychiatrie & Psychotherapie (SGKJPP)

einzureichen.

Bitte lesen Sie die Informationen und Anweisungen sorgfältig durch.
Abstracts, welche die nachfolgenden Richtlinien nicht einhalten, werden nicht berücksichtigt.

Wichtige Daten

Einreichen der Zusammenfassung / Abstracts öffnet: Oktober 2017
Deadline für das Einreichen der Zusammenfassungen / Abstracts: Geschlossen
Reviewende des Wissenschaftlichen Vorstandes: März 2018

Browser-Anforderungen

Internet Explorer: 7.0 oder höher / FireFox: 3.0 oder höher / Chrome: 16 oder höher
Bildschirmauflösung: 1024x768 oder höher
Sonstige: JavaScript und Cookies aktiviert

Richtlinien zur Abstracteinreichung

  1. Bitte reichen Sie Ihr Abstract per Internet ein. Via Fax und E-Mail eingereichte Abstracts können nicht akzeptiert werden.

  2. Die Abstracts müssen auf Englisch eingereicht werden. Ihr Abstract darf aber auf Deutsch oder Französisch präsentiert werden.

  3. Ihr Abstract wird so abgedruckt, wie es eingereicht wird.

  4. Bitte gliedern Sie das Abstract in folgende Bereiche:

    • Einleitung

    • Methode

    • Ergebnis

    • Schlussfolgerung 

  5. Der Text darf nicht mehr als 2500 Zeichen enthalten (inkl. Leerschläge, exkl. Autorennamen und Titel).

  6. Benutzen Sie nur gebräuchliche Abkürzungen. Diese müssen bei der ersten Verwendung ausgeschrieben werden. Bitte keine Abkürzungen im Titel verwenden.

  7. Tabellen, Grafiken oder Abbildungen sind erlaubt (max. 2) und können im JPG-, GIF- oder PNG-Format eingereicht werden.

  8. Sie können Ihre bevorzugte Präsentationsmethode (oral oder Poster) angeben. Der definitive Entscheid der Präsentationsmethode unterliegt jedoch dem Wissenschaftlichen Vorstand sowie den Verfügbarkeiten im Programm.

  9. Die Autoren werden im März 2018 über den Entscheid der wissenschaftlichen Komitees via E-Mail (bitte geben Sie Ihre richtige E-Mail-Adresse an) benachrichtigt. Ausführliche Angaben betreffend Montage und Präsentation von Postern und Freien Vorträgen werden den Autoren der ausgewählten Arbeiten direkt zugesandt.

  10. Eingereichte Abstracts dürfen in der Schweiz vor dem 24. Mai 2018 nicht anderswo präsentiert oder veröffentlicht werden.

  11. Deadline für das Hochladen, die Ergänzungen und Korrekturen ist der 5. Februar 2018 (Einsendeschluss).

  12. Die Abstracts können im « Draft » oder « Final Submission » Format eingegeben werden. Sie können Ihr Abstract bis zur Deadline jederzeit abändern. Vor der Deadline müssen Sie jedoch Ihr Abstract als « Final Submission » abspeichern, da nur diese zur Review in Betracht gezogen werden..

  13.  Nach Erstellung Ihres persönlichen Accounts erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung mit den folgenden Informationen:

  • Referenznummer Ihres Abstracts (für eventuelle Rückfragen und Folgekorrespondenz)

  • Bestätigung Ihrer Zugangscodes (um z.B. Ihr Abstract nachträglich ändern zu können). Diese Kombination ist auch bei weiteren Abstracteinreichungen gültig (von zusätzlichen Abstracts oder für zukünftige Kongresse) und verhindert eine erneute Eingabe Ihrer Adressdaten.

    Sollten Sie keine Bestätigung erhalten, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns fpmh2018.abs@mci-group.com in Verbindung.

  1. Die Co-Authoren bekommen nach dem Einreichen eines Abstracts eine Bestätigung, dass sie im Abstract aufgelisted sind und erhalten ebenfalls ein PDF des Dokumentes..

  2. Der präsentierende Autor muss sich zum Kongress anmelden. Die Einreichung eines Abstracts ist nicht zugleich eine Anmeldung zum Kongress. Prinzipiell wird davon ausgegangen, dass der Erstautor auch der präsentierende Autor der wissenschaftlichen Arbeit ist.

Achtung

Deadline für das Hochladen, die Ergänzungen und Korrekturen ist der 5. Februar 2018 (Einsendeschluss).

Publikation

Die akzeptierten Abstracts werden im Zusatz des Swiss Medical Weekly veröffentlicht.

KONTAKT

fPmh 2018 – Abstract Management
c/o MCI Suisse
9 Rue du Pré-Bouvier
1242 Satigny
Switzerland

Phone: +41 22 33 99 614
E-mail: fpmh2018.abs@mci-group.com
 

Office Opening Hours
Monday to Friday
9:00 to 18:00 Geneva local time (CET)